PäPSI Pädagogische Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Hier ist Bewegung!

Kinder und Jugendcoaching

für gesunde Kinder ab der 3. Jahrgangsstufe und Jugendliche

mit Ängsten, Blockaden, hohem Lernpensum, mangelndem Antrieb (Motivation), fehlendem Selbstbewusstsein und fehlender Selbstwirksamkeit

Methodenvielfalt:

                                                 Jeder Mensch ist anders, deshalb braucht er individuelle Methoden:

Energetische Psychologie

"Energy Ressources Training":

Bilaterale Hemnisphären Stimmulation

Lösen von Blockaden

EFT (Emotion Freedom Technik):

Meridianpunkte des Körpers nutzen um den Energiefluss anzukurbeln

Submodalitäten:

schlechte Erlebnisse verarbeiten,

schöne Erlebnisse stärken um sie in die Ressource zu packen

                                                                                                   Handflächendruckpunkte:

Notfallset zur Auflösung emotionaler Tiefpunkte

Kindgerechte Aufstellung:

Blick auf die innere Beziehungsstruktur (innere Muster) erkennen, um in eine neue lösungsorientierte Haltung zu kommen

motivierende Glaubenssatzarbeit:

Neubewertung alter Glaubensätze

Alphalearning:

Bewältigung von hohem Lernpensum

Fantasiereisen:

Ressourcen wecken, Selbstwertgefühl steigern, kraftvolles Auftreten, Motivation

                                                                                            Futur-Back-Check-Arbeit:

Rollenspiel zum Förderung intrinsischer Motivation und der Erkenntnis der Gestalter des eigenen Lebens zu sein

ressourcenoriente Timelinearbeit

vergange und zukünftige Erlebnisse mit jeweils unterschiedlichen Ausgangsvorraussetzungen betrachten und bewerten, Selbstwirksamkeit erkennen

Sie haben die Wahl!

- Kurzzeit-Einzel-Coaching (Komplettpaket: 5-6 Stunden)

- Einzelcoaching (Einzelstunde für ein Anliegen)

Kurzzeitcoaching

Ein Geschenk für Ihr Kind!


kostenloses Kennenlernen des Coaches/Kindes/Jugendlichen

Komplettpaket:

1. und 2. Coachingstunde (an einem Termin: Dauer 120 Min.)

intensiveres Kennenlernen, Anliegen des Kindes/Jugendlichen erfahren,

Zielvereinbarung treffen, Erklärung passender Methoden für das jeweilige Anliegen, Ablauferklärung, Kennenlernen der 1. Methode

3. bis 6. Coachingstunde (60-70 Minuten im wöchentlichen Rhythmus)

Anwenden der individuellen Methoden im Auftrag des Kindes mit seinem Anliegen

Am Ende der 6. Stunde Abschlussgespräch: Coach, Kind/Jugendlicher und Eltern

Ziel:

Zielvereinbarung mit dem Kind/Jugendlichen treffen, Blockaden lösen, negative Ereignisse u. Hemmungen lösen, Notfallset zu haben für kritische Momente, Lernstoff abrufen können, neue Grundeinstellung finden, Selbstwirksamkeit/ Selbstbestimmung erkennen, Motivation und Selbstbewusstsein steigern, auf seine Ressourcen vertrauen.